AGB

Allgemeine Hinweise
Diese Webseite ist ein Angebot von happy-to-go.de, Inhaberin Rita Kühn, Claus-Dammann-Weg 7, 21614 Buxtehude, info@happy-to-go.de. Wir versichern, dass happy-to-go.de keine Cookies, personenbezogenen Daten abgefragt und speichert und dass wir die Vorgaben der Datengrundverordnung (DSG-VO) einhalten. Über die gesetzlichen Vorschriften informiert die Seite www.datenschutz.de.
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, durch die sich natürliche Personen beziehen identifizieren lassen (Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer). Unser Online-Angebot können Sie grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Möchten Sie einen unserer Artikel kaufen, werden Sie zu unserem Amazon-Shop weitergeleitet. In diesem Fall gelten die Datenschutzbestimmungen von Amazon Service Europe S.ár.l. und Amazon.de, die Sie unter https://services.amazon.de/service/­datenschutzerklaerung.html einsehen können.

Rechtsgrundlage und Verarbeitungszwecke
Wir erfassen keine personenbezogenen Daten, verarbeiten diese nicht und geben auch keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter.

Log-Dateien
Sie können unsere Webseite nutzen, ohne sich zu registrieren und Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Dennoch werden beim Surfen im Internet von Ihrem Browser automatisch bestimmte Informationen übermittelt und von unserem Provider in sogenannten Log-Dateien gespeichert. Diese Infos werden ausschließlich zur Ermittlung von Störungen und Sicherheitslücken (z. B. zur Aufklärung von Hackerangriffen) für 3 Monate gespeichert und anschließend gelöscht. Lediglich Log-Dateien, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, bleiben bis zur Klärung des jeweiligen Vorfalls erhalten und können in bestimmten Fällen an Ermittlungsbehörden ausgeliefert werden. Log-Dateien beinhalten insbesondere folgende Informationen: IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse) des PCs oder des Endgeräts, von dem die Seite besucht wurde; Website, von der das Online-Angebot aufgerufen wurde (sog. Herkunfts- oder Referrer-URL); Namen der abgerufenen Seiten, Dateien und Informationen; Uhrzeit und Datum; übertragene Datenmengen; Informationen zum verwendeten Internet-Browser und Betriebssystem einschließlich installierter Add-Ons; http-Status-Code (z. B. Anfrage erfolgreich).

Datenerhebung und -verwendung zur Bestellabwicklung und bei der Eröffnung eines Kundenkontos
happy-to-go.de betreibt einen Internetshop bei Amazon. Dort werden im Rahmen Ihrer Bestellung personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Näheres regeln die Datenschutzbestimmungen von Amazon Service Europe S.ár.l. und Amazon.de, die Sie unter https://services.amazon.de/service/­datenschutzerklaerung.html einsehen können

Weitergabe von Daten an Dritte bzw. Nutzung von Anschriften und E-Mail-Adressen zu Werbezwecken
Personenbezogene Daten werden von uns weder erhoben noch an Dritte weitergegeben. Bei gewünschten Bestellungen im happy-to-go-Shop werden personenbezogene Daten u.a. zur Auslieferung der bestellten Waren, zur Vertragserfüllung und zum Bezahlvorgang erhoben. Näheres regeln die Datenschutzbestimmungen von Amazon Service Europe S.ár.l. und Amazon.de, die Sie unter https://services.amazon.de/service/­datenschutzerklaerung.html einsehen können. E-Mail-Adressen, Namen, Adressen und Telefonnummern, deren wir über das Kontaktformular oder per E-Mail-Anschreiben habhaft werden, werden von uns weder an Dritte weitergegeben noch für Werbezwecke benutzt. Alle Daten werden nach Beantwortung Ihres Anliegens gelöscht. Mitarbeiter von happy-to-go.de sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet.

Dienstleister und Provider
Als Dienstleister wird von uns ein Provider eingesetzt (www.powerweb.de), der uns Serverkapazitäten zur Verfügung stellt. Der Dienstleister wird als sogenannter Auftragsverarbeiter eingebunden, der die oben erwähnten Log-Dateien der Nutzer unseres Online-Angebots verwaltet und nur nach unseren Weisungen verarbeiten darf.

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter
Derzeit wird über unsere Webseite kein Newsletter angeboten.

Weiterleitung auf Seiten anderer Betreiber
Wenn Sie unsere Seite, z. B. über das Anklicken einer Bannerwerbung oder eines Links, verlassen und auf eine fremde Seiten gelangen, werden auf der Zielseite ggfs. so genannte Cookies gesetzt. Für diese ist happy-to-go.de nicht verantwortlich. Bzgl. derartiger Cookies informieren die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Zielseiten.

Datenschutz in Bewerbungsverfahren
Im Falle einer Bewerbung erheben wir bei Interesse personenbezogene Daten von Bewerbern und speichern diese beim Zustandekommens eines Anstellungsvertrages. Hierbei werden die gesetzlichen Vorschriften befolgt. Bei einer Absage werden die Bewerbungsunterlagen spätestens nach einem Monat gelöscht, es sei denn, es sprechen gesetzliche Vorgaben dagegen.

Cookies
happy-to-go.de verwendet keine Cookies. Cookies sind Textdateien, die während des Besuchs einer Internetseite versendet und im Browser des Nutzers gespeichert werden. Wird die zuvor besuchte Internetseite erneut aufgerufen, versendet der Browser Cookie-Inhalt und ermöglicht eine Wiedererkennung des Nutzers. Das macht den Besuch einer Internetseite komfortabel, weil bestimmte, einmal eingegebene Daten kein zweites Mal eingegeben werden müssen. Bestimmte Cookies werden am Ende der Browser-Sitzung automatisch sofort gelöscht (Session Cookies), andere werden für einen bestimmten Zeitraum oder dauerhaft im Browser des Nutzers gespeichert. Über die Funktion Einstellung im Browser lassen sich Cookies auf Wunsch jederzeit deaktivieren bzw. löschen. Cookies speichern grundsätzlich keine personenbezogenen Daten, sondern nur Online-Kennungen.

Google Analytics
happy-to-go.de nutzt derzeit keine Funktionen von Google Analytics. Zur Info: Anbieter dieser Dienstleistung ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet “Cookies”, um eine Analyse der Nutzung einer Website durch den User zu ermöglichen. Die erzeugten Informationen werden i.d.R. an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Einsatz von Google Retargeting
Die Webseite von happy-to-go.de verwendet nicht die Remarketing-Funktion von Google Inc. Über diese Funktion werden Webseitenbesuchern interessenbezogene Werbeanzeigen eingeblendet. Dazu wird im Browser des Webseitenbesuchers ein “Cookie” gespeichert, der den Besucher wiedererkennt, sollte dieser eine Webseite aufrufen, die dem Google-Werbenetzwerk angehört. In diesem Fall können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich direkt auf Inhalte und Angebote beziehen, die der Besucher zuvor auf einer anderen Webseite aufgerufen hat. Nach eigenen Angaben erhebt Google dabei keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Retargeting-Funktion nicht wünschen, können Sie diese unter http://www.google.com/settings/ads deaktivieren. Alternativ können Sie den Cookie-Einsatz für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren (http://www.networkadvertising.org/managing/­opt_out.asp).

Facebook und andere Social-Media-Dienste
happy-to-go.de ist auf Facebook nicht präsent und verlinkt auch nicht auf Facebook-Seiten. Das gilt auch für andere SocialMedia-Anbieter wie Twitter. Wir laden Sie ein, unseren happy-to-go.de-Kanal auf Instagram und Pinterest zu besuchen, auf den wir von dieser Seite verlinken.

Betroffenenrechte
Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft und unter bestimmten Voraussetzungen auf Löschung, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung bzw. Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten und auf die Datenübertragbarkeit. Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener zu werblichen Zwecken einlegen (“Werbewiderspruch”). Bitte berücksichtigen Sie dabei, dass wir auf dieser Seite keinerlei personenbezogene Daten erheben.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Ihnen steht das Recht zu, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einzureichen. Dazu wenden Sie sich die Datenschutzbehörde, die für Ihren Wohnsitz bzw. Ihr Bundesland zuständig ist oder an die Datenschutzbehörde, die für uns zuständig ist. Dies ist: Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Niedersachsen, Tel. 0511-120-4500, www.lfd.niedersachsen.de.

Alternative Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.

Kontakt
Wir stehen Ihnen unter info@happy-to-go.de für Auskünfte und Anregungen zum Thema Datenschutz gern zur Verfügung stehen. Wir empfehlen, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars
Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Sicherheitsvorkehrungen und Technikhinweise
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Unternehmens werden zum Datenschutz geschult und sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Disclaimer
happy-to-go.de ist bemüht, auf ihrer Website richtige und vollständige Informationen anzubieten. happy-to-go.de übernimmt jedoch keine Gewährleistung, Garantie oder Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen. happy-to-go.de haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die durch Informationen entstehen, die auf dieser Website bereitgehalten werden. Im Falle von vorhandenen Hyperlinks oder Suchmaschinen auf der Website von happy-to-go.de ist happy-to-go.de für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link oder per Suchmaschine erreicht werden, nicht verantwortlich. happy-to-go.de behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen, Ergänzungen oder Streichungen auf seiner Website vorzunehmen.

Zahlungsdienstleister
Verwendung von PayPal
Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

show